You must have JavaScript enabled to fully experience and utilize AA.com

Reisen mit Kindern


Reisen mit Kindern

Fliegen Sie mit US Airways?

Falls es sich bei einem oder mehreren Ihrer Flüge um US Airways-Flüge handelt, können die Beförderungsbedingungen abhängig von der durchführenden Fluggesellschaft variieren.

Besuchen Sie uns unter usairways.com
(nur in englischer Sprache verfügbar)

XSchließen

Altersgruppen und Preise

plus  Kleinkinder
plus  Kinder
plus  Erwachsene

Erfahren Sie mehr über Reisen mit British Airways, Iberia und anderen oneworld-Partnern - (nur in Englisch).
XSchließen

Betreuungsdienst für alleinreisende Minderjährige (UMNR)

Bei Kindern im Alter zwischen 5 und 11 Jahren, die allein oder mit anderen zwischen 5 und 11 Jahre alten Kindern reisen, muss der Betreuungsdienst für alleinreisende Minderjährige (Unaccompanied Minor Assistance, UMNR) von American Airlines in Anspruch genommen werden.

American Airlines bietet diesen Service auch gerne jungen Erwachsenen an, die bei Reiseantritt zwischen 12 und 17 Jahren alt sind; der Service ist jedoch optional.

Unsere aufmerksamen und engagierten Mitarbeiter tun ihr Möglichstes, um dafür zu sorgen, dass Kinder und junge Erwachsene an jeder Station ihrer Reise bestmöglich betreut werden.

plus  Beim Abflug
plus  Während des Fluges
plus  Bei der Ankunft
plus  Bei Transit-Flügen
plus  Gebühr
plus  Bitte beachten Sie, dass der Betreuungsdienst für alleinreisende Minderjährige in den folgenden Fällen nicht zur Verfügung steht:

Erfahren Sie mehr über Reisen mit British Airways, Iberia und anderen oneworld-Partnern - (nur in Englisch).
XSchließen

Freigepäck

Detaillierte Informationen zu dem bei American Airlines zulässigen Freigepäck für Kinder und Kleinkinder finden Sie im Abschnitt Gepäck.

Zusätzliche Gegenstände

Die folgenden Gegenstände dürfen für jedes mitreisende Kind/Kleinkind kostenfrei aufgegeben oder mit an Bord gebracht werden:

  • Eine Windeltasche als Handgepäck
  • Ein vollständig zusammenklappbarer Kinderwagen/Falt-Buggy oder eine Babykörbchen kann . Ein Babykörbchen kann anstelle eines Buggys, jedoch nicht zusätzlich zu einem Buggy mitgenommen werden
  • Ein Babykörbchen von maximal 56 cm Länge, 35 cm Breite und 23 cm Höhe ist als Handgepäck zulässig
  • Ein Kindersitz
  • Kindersitze und vollständig zusammenklappbare Kinderwagen dürfen zum Gate mitgenommen werden. Die Mitnahme von großen, nicht zusammenklappbaren Kinderwagen bzw. Kinderwagen mit einem Gewicht von über 9 Kilo zum Gate ist nicht gestattet. Sie müssen am Check-in-Schalter aufgegeben werden

Kindersitze

  • Kindersitze können zusätzlich zum regulären Freigepäck kostenfrei aufgegeben oder mit an Bord genommen werden. Um sicherzustellen, dass ein Sitzplatz für einen Kindersitz zur Verfügung steht, muss der entsprechende Kinderpreis entrichtet werden
  • Kindersitze sind für Kinder mit einem Gewicht von mehr als 18 kg nicht zulässig. Eine Höheneinschränkung besteht nicht
  • Ein mit an Bord gebrachter Kindersitz muss auf dem Sitz befestigt werden. Das Kind oder Kleinkind muss während des Start- und Landevorgangs im Kindersitz sitzen bleiben oder von einem Erwachsenen gehalten werden
  • Alle Kindersitze müssen mit einem Etikett versehen sein, das nachweist, dass sie die Sicherheitsvorschriften des Herstellerlandes oder der Vereinten Nationen erfüllen. Eine UN- Zertifizierung ist durch ein Etikett gekennzeichnet, auf dem ein E in einem Kreis abgebildet ist, gefolgt von der Kennnummer des Landes, das die Zulassung erteilt hat

Bitte beachten Sie, dass folgende Gegenstände nicht mit an Bord gebracht werden dürfen:

  • Gurtverlängerungen für Kinder zur Befestigung am Elternteil
  • Westen, Kindergurte oder andere Kinderrückhaltesysteme, bei denen das Kind auf dem Schoß oder der Brust des Erwachsenen gehalten wird
Erfahren Sie mehr über Reisen mit British Airways, Iberia und anderen oneworld-Partnern - (nur in Englisch).
XSchließen

Ausstattung an Bord

Babybetten

  • An Bord von Flugzeugen des Typs 777 und einigen Flugzeugen des Typs 767 steht ein gewisses Kontingent an Metallrahmen-Babybetten zur Verfügung, die nach dem Prioritätsprinzip vergeben werden. Eine Vorabreservierung von Babybetten ist nicht möglich. Erkundigen Sie sich am Check-in-Schalter nach der Verfügbarkeit
  • Bitte beachten Sie bei Verwendung eines Babybetts an Bord, dass das Kleinkind während Start und Landung sowie immer, wenn das Sicherheitsgurtzeichen leuchtet, gehalten werden muss
  • Babybetten dürfen ausschließlich für Kleinkinder unter 2 Jahren und mit einem Gewicht von weniger als 15,8 kg verwendet werden
  • Bitte beachten Sie, dass der Verkauf von Babybetten durch American Airlines nicht möglich ist

Babynahrung

  • American Airlines bietet an Bord keine Babynahrung an. Babyfläschchen, Muttermilch oder Saft dürfen jedoch mit an Bord gebracht werden. Auf American Airlines- und American Eagle-Flügen ist das Stillen von Kleinkindern gestattet
  • Auf allen American Airlines-Flügen können Babyfläschchen gekühlt oder erwärmt werden. Wenden Sie sich einfach an einen Flugbegleiter an Bord. Bitte beachten Sie, dass dies auf American Eagle-Flügen nicht möglich ist

Babyausstattungssets

Passagieren der ersten Klasse sowie der Business Class werden auf internationalen Flügen kostenfreie Babyausstattungssets zur Verfügung gestellt. Diese enthalten folgende Gegenstände:

  • Eine Windel und eine Windelunterlage
  • Einen Windelabfallbeutel
  • Zwei alkoholfreie Feuchttücher

Kleinkinderwickeltische

Herunterklappbare Wickeltische sind auf allen Transatlantikflügen aus Europa und Indien verfügbar.

Erfahren Sie mehr über Reisen mit British Airways, Iberia und anderen oneworld-Partnern - (nur in Englisch).