You must have JavaScript enabled to fully experience and utilize AA.com

American Airlines verwendet Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzung unserer Website zu ermöglichen. Wenn Sie fortfahren, willigen Sie ein, dass wir Cookies auf Ihrem Computer hinterlegen und abrufen. Klicken Sie hier, um unsere Cookie-Richtlinie zu lesen.

Gepäckinformationen

Fliegen Sie mit US Airways oder ist Ihr Anschlussflug ein US Airways-Flug?

Bei US Airways gelten abweichende Gepäckbestimmungen. Informieren Sie sich vor der Buchung über die
Gepäckbestimmungen der Airline.

Besuchen Sie uns unter usairways.com (nur in englischer Sprache verfügbar)


XSchließen Aufzugebendes Gepäck

Maßbild Möchten Sie Gepäck aufgeben?

Gerne nehmen wir Ihre Gepäckstücke am Check-in Schalter entgegen. Unten stehende Informationen helfen Ihnen vielleicht vorab schon beim Koffer packen.

  • Ein Gepäckstück kann kostenfrei aufgegeben werden - maximal 23kg
  • Ein zweites Gepäckstück für eine Gebühr von 75 € - max. 23 kg für Reisen nach Mexiko, in die Karibik, nach Mittelamerika und Südamerika (Ausnahmen bestehen)

Die Summe der Abmessungen (Länge + Breite + Höhe) eines aufgegebenen Gepäckstücks darf 157 cm nicht überschreiten.

Gebühren für Übergewicht werden zusätzlich zu allen anfallenden Gebühren für Zusatzgepäck oder Übergröße berechnet.

Executive Platinum®-, Platinum®- und Gold®-Mitglieder

Das Freigepäck für Executive Platinum-Mitglieder umfasst drei Gepäckstücke, für Platinum-Mitglieder zwei Gepäckstücke und für Gold-Mitglieder ein Gepäckstück. Bei Ticketausstellung vor dem 8. April 2014 können AAdvantage Gold-Mitglieder mit zwei Freigepäckstücken reisen. Alle Gepäckstücke müssen innerhalb der aktuellen Größen- und Gewichtsgrenzen liegen.

Elitekunden auf von US Airways durchgeführten Flügen

Kostenlose Freigepäck-Obergrenzen - drei Gepäckstücke für Executive Platinum-, zwei für Platinum- * und eines für Gold-Mitglieder

* Platinum-Mitglieder mit Flugtickets, die am oder nach dem 23. April 2014 ausgestellt wurden und die am oder nach diesem Datum mit US Airways durchgeführten Flügen reisen, können bis zu zwei freie Gepäckstücke aufgeben; Platinum-Mitglieder mit Tickets, die vor dem 23. April 2014 ausgestellt wurden, haben Anspruch auf drei freie Gepäckstücke.

Wichtig für Fluggäste in der First Class und Business Class

Gute Neuigkeit für unsere Fluggäste in der First Class und Business Class: Sie können jetzt drei Gepäckstücke gebührenfrei aufgeben wenn sie mit American Airlines reisen oder einen Anschlussflug mit British Airways oder Iberia haben

Liste der Gegenstände, die zusätzlich gebührenfrei aufgegeben werden können, anzeigen.

Von 22. November 2014 bis 8. Januar 2015 gibt es Einschränkungen auf Kisten und Gepäck bei Reisen in bestimmte mexikanisch, lateinamerikanischen und karibischen Destinationen. Erfahren Sie mehr über aufgegebene Gepäckstück Einschränkungen.

+ Für Reisen von/nach Puerto Rico, auf die Amerikanischen Jungferninseln und nach Kanada gelten dieselben Freigepäckgrenzen wie für die USA.

Hier finden Sie Informationen für Reisen mit British Airways, Iberia und anderen oneworld-Partnern (nur in Englisch).

XSchließen Freigepäckmenge für Handgepäck

Maßbild Die folgenden Gepäckstücke dürfen Sie mit an Bord des Flugzeugs nehmen:

  • Ein Handgepäckstück. Die Summe der Abmessungen (Länge + Breite + Höhe) darf 114 cm nicht überschreiten. Die maximal zulässige Länge beträgt 56 cm, die maximal zulässige Breite 35 cm und die maximal zulässige Höhe 23 cm. Das Gepäckstück muss in die im Check-in-Bereich des Flughafens befindliche Gepäckstück-Messvorrichtung passen. Eine Kleidertasche, die in diese Messvorrichtung passt, gilt als ein Handgepäckstück.
  • Ein persönlicher Gegenstand wie eine Handtasche, eine Aktentasche, ein Laptop, oder Ähnliches wie zum Beispiel ein kleiner Ranzen oder eine Einkaufstüte. Für den persönlichen Gegenstand gelten keine bestimmten Größenvorschriften. Er muss jedoch kleiner als das Handgepäckstück sein und sich unter dem Sitz vor Ihnen verstauen lassen.

Auf Reisen nach dem 11. Juni können Passagiere anstelle eines Handgepäckstücks einen weichen Kleidersack mit einer Größe von maximal 130 cm (Länge + Breite + Höhe) mit an Bord nehmen.

Bestimmte Gegenstände dürfen zusätzlich zu der Freigepäckmenge im Handgepäck mitgeführt werden.

Liste der Gegenstände, die zusätzlich gebührenfrei im Handgepäck mitgeführt werden dürfen, anzeigen.

Wenn Sie elektronische Geräte wie Mobiltelefone mitführen, beachten Sie bitte die strengeren Sicherheitsmaßnamen auf einigen europäischen Flughäfen. Weitere Informationen finden Sie auf der TSA-Website..

Beachten Sie die zusätzlichen Einschränkungen bei der Mitnahme von Flüssigkeiten in der Flugzeugkabine.

Für Reisen nach Puerto Rico und auf die Amerikanischen Jungferninseln gelten dieselben Freigepäckgrenzen wie für die USA.

Hier finden Sie Informationen für Reisen mit British Airways, Iberia und anderen oneworld-Partnern (nur in Englisch).

XSchließen Einschränkungen bei der Mitnahme von Flüssigkeiten

1. Vor dem Passieren der Sicherheitskontrolle

Für Fluggäste, deren Flug in die USA von einem Flughafen in der Europäischen Union* (EU) oder der Schweiz startet, gelten für die Mitnahme von Flüssigkeiten und Gels in der Flugzeugkabine die folgenden Einschränkungen.

* Zur Europäischen Union (EU) gehören folgende Länder: Österreich, Belgien, Bulgarien, Zypern, Tschech. Republik, Dänemark, Estland, Finnland, Frankreich, Deutschland, Griechenland, Ungarn, Irland, Italien, Lettland, Litauen, Luxemburg, Malta, Polen, Portugal, Rumänien, Slowakei, Slowenien, Spanien, Schweden, die Niederlande und Großbritannien.

Alle Flüssigkeiten sind in separaten Behältnissen mitzuführen. Das einzelne Behältnis darf maximal 100 ml fassen.

Die Behältnisse sind vollständig in einem transparenten, wieder verschließbaren und maximal 20 x 20 cm großen Plastikbeutel (max. ein Liter Fassungsvermögen) zu verpacken - je ein Beutel pro Person. Die Beutel sind bei der Sicherheitskontrolle separat vorzuzeigen. Flüssigkeiten, Gels und Sprays in größeren Behältnissen dürfen nicht mit an Bord genommen werden, sondern müssen in das aufgegebenes Gepäck gepackt werden.

Ausnahme: Von den folgenden Flüssigkeiten dürfen mehr als 100 ml im Handgepäck mitgeführt werden

  • Babynahrung, Muttermilch oder Saft für Babys/Kleinkinder
  • Rezeptpflichtige Medikamente für den Passagier. Der Name auf dem Etikett muss mit dem Namen auf dem Flugticket übereinstimmen
  • Insulin und andere wichtige, nicht verschreibungspflichtige Medikamente

Als Flüssigkeiten gelten:

  • Wasser und andere Getränke, Suppen, Sirupe
  • Cremes, Lotionen und Öle
  • Parfum
  • Sprays
  • Gels, einschließlich Haar- und Duschgels
  • Der Inhalt von Druckbehältern wie Rasier- und sonstige Schäume und Deodorants
  • Pasten, einschließlich Zahnpasta
  • Mischungen von Flüssigkeiten und Feststoffen
  • Wimperntusche
  • Andere Artikel mit ähnlicher Festigkeit

2. Einkäufe an Bord oder in den gesicherten Bereichen (Luftseite) von Flughäfen in Europa

Es bestehen zusätzliche Einschränkungen, wenn Sie von den folgenden Ländern abfliegen oder dort umsteigen:

plus  Deutschland
plus  Großbritannien

Für Informationen zum Transport von Flüssigkeiten wenn Sie in der EU starten sowie auf Anschlussflügen ab Europa kontaktieren Sie bitte unsere Reservierung.

3. Wichtige Hinweise für Passagiere mit Anschlussflügen in den USA

Bei Reisen mit Anschlussflug in den USA dürfen nur Flüssigkeiten / Gels / Sprays in Behältnissen mit einem maximalen Fassungsvermögen von 100 ml an Bord des Anschlussflugs mitgenommen werden. Die Artikel müssen in einem transparenten, wieder verschließbaren Plastikbeutel transportiert werden. Der Einkaufsbeleg ist aufzubewahren.

Änderung der Bestimmungen für Reisefreimengen auf Flügen in die USA

Passagiere, die auf einem Transit-Flug in die USA reisen, dürfen Flüssigkeitsmengen über 100 ml im Handgepäck mitführen, vorausgesetzt diese Flüssigkeiten wurden in Duty-Free-Shops erworben und sind ordnungsgemäß in manipulationssicheren Beuteln* verpackt. Erfahren Sie mehr über diese neue TSA-Bestimmung*.

*Nur in englischer Sprache verfügbar

XSchließen Freigepäck von Kindern

Die Freigepäckmengen für Kinder sind beim Handgepäck und beim aufgegebenes Gepäck dieselben wie für Erwachsene, unabhängig davon, ob die Kinder zum Erwachsenen- oder zum Kindertarif reisen.

Freigepäck von Kleinkindern

  • Kleinkinder mit eigenem Sitzplatz, die den Kindertarif zahlen, erhalten dieselben Freigepäckmengen wie Erwachsene.

Zusätzliche Gegenstände

Die folgenden Gegenstände sind für jedes Kind / Kleinkind unabhängig vom gebuchten Tarif gestattet:

  • Eine Wickeltasche als Handgepäck
  • Ein geprüfter, vollständig zusammenklappbarer Buggy / Kinderwagen oder eine Kindertrage als aufgegebenes Gepäck. Die Kindertrage kann statt eines Kinderwagens aufgegeben werden,
    nicht jedoch zusätzlich zu einem Kinderwagen
  • Kindersitze und vollständig zusammenklappbare Kinderwagen dürfen zum Gate mitgenommen werden. Die Mitnahme von großen, nicht zusammenklappbaren Kinderwagen bzw. Kinderwagen mit einem Gewicht von über 9 Kilo zum Gate ist nicht gestattet. Sie müssen am Check-in-Schalter aufgegeben werden
  • Kindertragen mit folgenden Abmessungen können im Handgepäck mitgeführt werden: Länge: 56 cm, Breite: 35 cm, Höhe: 23 cm
  • Ein Kinderrückhaltesitz

Wichtig

Bitte prüfen Sie die Informationen zur Mitnahme von Flüssigkeiten in der Flugzeugkabine auf Einschränkungen bei der Mitnahme von Babynahrung, Muttermilch oder Saft für Babys/Kleinkinder.

Hier finden Sie Informationen für Reisen mit British Airways, Iberia und anderen oneworld-Partnern (nur in Englisch).

XSchließen

Zusätzliches Gepäck

  • Zusätzlich zu den 2 aufgegebenen Gepäckstücken (siehe Aufzugebendes Gepäck) können 7 weitere Gepäckstücke gegen eine Gebühr von je 150 € eingecheckt werden - außer für Brasilien 60 € (Passagiere der First und Business Class können zusätzlich zu den 3 freien Gepäckstücken 6 weitere einchecken).
  • Gebühren für Übergewicht werden zusätzlich zu allen anfallenden Gebühren für Zusatzgepäck oder Übergröße berechnet.
  • Zusätzliche Handgepäckstücke sind nicht gestattet
  • Die Mitnahme von Film- und Kamera-Equipment zu kommerziellen Zwecken unterliegt anderen Gepäckbestimmungen. Bitte wenden Sie sich an unsere Reservierungszentrale.

Wichtiger Hinweis

Während bestimmter Embargo-Zeiten kann für einige Destinationen kein Zusatzgepäck aufgegeben werden.

Hier finden Sie Informationen für Reisen mit British Airways, Iberia und anderen oneworld-Partnern (nur in Englisch).

XSchließen Gepäck mit Übergewicht

Aaufgegebenes Gepäck

Gebühren für Übergewicht werden zusätzlich zu allen anfallenden Gebühren für Zusatzgepäck oder Übergröße berechnet.

Handgepäck

Für das Handgepäck (einschließlich persönlicher Gegenstände) gilt keine Gewichtsbeschränkung.

Wichtiger Hinweis

Während bestimmter Embargo-Zeiten kann für einige Destinationen kein Gepäck mit Übergewicht aufgegeben werden.

Hier finden Sie Informationen für Reisen mit British Airways, Iberia und anderen oneworld-Partnern (nur in Englisch).

* Bei Ticketausstellung vor dem dem 8. April: $60 per bag

XSchließen

Gepäck mit Übergröße

Aaufgegebenes Gepäck

  • Bis 157 cm (Länge + Breite + Höhe): Keine Übergrößengebühr
  • Zwischen 158 und 320 cm (Länge + Breite + Höhe): 120 € pro Gepäckstück
  • Über 320 cm (Länge + Breite + Höhe): Nicht gestattet. American Airlines Cargo kontaktieren.

Gebühren für Übergewicht werden zusätzlich zu allen anfallenden Gebühren für Zusatzgepäck oder Übergröße berechnet.

Handgepäck

Die Summe der Abmessungen (Länge + Breite + Höhe) des Handgepäckstücks darf 114 cm nicht überschreiten. Die maximal zulässige Länge beträgt 56 cm, die maximal zulässige Breite 35 cm und die maximal zulässige Höhe 23 cm.

Wichtiger Hinweis

Während bestimmter Embargo-Zeiten kann für einige Destinationen kein Gepäck mit Übergröße aufgegeben werden.

Hier finden Sie Informationen für Reisen mit British Airways, Iberia und anderen oneworld-Partnern (nur in Englisch).

XSchließen

Flüge mit mehreren Airlines

  • Werden Teilstrecken mit unterschiedlichen Fluggesellschaften zurückgelegt, müssen Sie sich nach den Freigepäckgrenzen / Gepäckgebühren für Flüge mit den betreffenden Airlines erkundigen
  • Werden Teilstrecken mit American Airlines und einer anderen Fluggesellschaft zurückgelegt, gelten für die gesamte Reise jeweils die strengsten Freigepäckbestimmungen

Ausnahme

Bei Anschlussflügen mit einer Fluggesellschaft der oneworld-Allianz gelten für den gesamten Flug die Freigepäckgrenzen von American Airlines, wenn der Transatlantikflug mit American Airlines erfolgt.

Hier finden Sie Informationen für Reisen mit British Airways, Iberia und anderen oneworld-Partnern (nur in Englisch).

Sportausrüstungen Unzulässige Artikel Musikinstrumente Haustiere Gepäckanfragen